Drucken
Schoko-Birne Edeka

Rezept für Schoko-Birnen-Kuchen

für eine 25 cm Kastenform

Zutaten

Für den Schoko-Birnen-Kuchen:

  • 200 g Butter + etwas für die Form
  • 1 Bio-Limette
  • 6 Eier
  • 4 Eigelb
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Mehl Typ 450
  • 2 EL Backkakao
  • 120 g Speisestärke
  • 3 EL Walnüsse
  • 2 EL Schokoladentropfen
  • 3 Birnen
  • Puderzucker

Anleitungen

So geht's:

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft vorheizen.
  2. Kastenform fetten. Butter in einem Topf schmelzen. Limette heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Eier, Eigelb, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Limette hinzugeben und mit dem Handmixer schaumig schlagen.
  3. Die geschmolzene Butter langsam unter die Eimasse rühren. Zuerst Mehl, dann Kakao und anschließend Stärke in eine Schüssel sieben und unter die Masse heben.
  4. Die Walnüsse für den Schoko-Birnen-Kuchen hacken. Mit den Schokotropfen unter den Teig heben und gleichmäßig in der Kastenform verteilen. Die Birnen waschen und im Ganzen hochkant in den Teig drücken. Den Kuchen auf der zweiten Schiene von unten 40-50 Minuten backen, bis er eine schöne Kruste hat. Kuchen auf einem Gitter 30 Minuten abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und genießen.