Drucken
Numbercake Eins Zahlen Kuchen

Rezept für eine Zahlentorte oder einen Buchstabenkuchen

(Für eine dreistöckige A4 Zahlentorte)

Zutaten

Für den Boden der Zahlentorte:

  • 300 g Mehl
  • 200 g kalte Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Für die Frischkäsecreme:

  • 450 g Frischkäse
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker

Für die Deko der Zahlentorte:

  • Physalis
  • Haselnusskugeln
  • Neapolitanerwaffeln
  • Baiser Küsschen
  • Zuckerperlen
  • Schokostreusel

Anleitungen

So geht's:

  1. Mehl, Zucker und Salz mischen. Butter in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit dem Ei dazugeben. Alles zu einem schönen Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelte für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  2. Butter und Puderzucker mit der Küchenmaschine schaumig schlagen. Frischkäse dazugeben und alles aufschlagen. Ebenfalls für mindestens eine Stunden in den Kühlschrank geben.
  3. Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  4. Keksteig dritteln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Weg mag kann den Teig auch direkt auf einem Bogen Backpapier ausrollen. Zahlen oder Buchstaben ausschneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech 20-25 Minuten goldgelb backen. Komplett auskühlen lassen.
  5. Die Firschkäsecreme für die Zahlentorte in einen Spritzbeutel geben. Einen Boden auf eine feste Unterlagen legen und komplett mit Cremetuffs bedecken. Den Zweiten Boden aufsetzen und wiederholen. Mit dem dritten Boden genauso verfahren.
  6. Jetzt nach herzenlust mit der Dekoration belegen. Arbeitet euch am besten von den großen zu den kleinen Stücken runter: Physalis, Schokolade, Baiser, Haselnusskugeln und Schokostreusel & zuletzt Zuckerperlen.

Rezept-Anmerkungen

Außerdem einen Spritzbeutel und eine Lochtülle (10-15mm) oder Sterntülle.