Drucken

Bunter Marmorkuchen (24cm Durchmesser)

Ein leckeres Rezept von www.kuchenbekenntnisse.de

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 275 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3-4 EL Milch
  • viele bunte Schokolinsen
  • 1 Päckchen dunkle Kuchenglausur

Für den dunklen Teig:

  • 3-4 gehäufte EL Backkakao
  • 3-4 EL Milch
  • 3 El Zucker

Für den bunten Teig:

  • Icing Colors oder andere Lebensmittelfarbe in zwei Wunschfarben
  • 2 EL Milch

Anleitungen

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Umluft vorheizen. 

  2. Butter, Zucker und Salz mit der Küchenmaschine fünf Minuten lang schaumig schlagen. Dann einzeln die Eier dazugeben. Zum Schluss die Milch unterrühren.

  3. Mehl, Mandeln und Backpulver gut mischen. Löffelweise zu den Eiern geben und bei kleinster Stufe unterrühren oder direkt einen Schneebesen nehmen. Dann bleibt der Teig luftig. Wenn der Teig zu dick sein sollte, einfach noch einen oder zwei EL Milch dazugeben.

  4. Teig halbieren. Eine Hälfte mit Backkakao, Zucker und Milch schön schokoladig rühren. Zur Seite stellen.

  5. Die andere Teighälfte nochmal halbieren. Jeweils zu einer Teighälfte eine Messerspitze Icing Color oder andere Lebensmittelfarbe (Dosierung auf der Packung beachten!) und 2 EL Milch dazugeben. Gut verrühren.

  6. Eine Marmorkuchenform gut mit Butter ausfetten. Den Schokoladenteig gleichmäßig in der Form verteilen und glatt streichen. Jetzt kommt der erste bunte Teig. Mit einem Löffel auf dem Schokoladenteig (mittig) verteilen. Mit dem zweiten bunten Teig machen wir das auch.

  7. Der Kuchen kommt jetzt für 55-60 Minuten in den Backofen. Stäbchenprobe machen! Klebt kein Teig mehr am Holzspieß, ist der Kuchen fertig. Lasst ihn komplett auskühlen, bevor ihr ihn vorsichtig aus der Form löst.

  8. Zum Schluß die Kuchenglasur nach Packungsanweisung zubereiten und mit einem (Silikon-)Pinsel den bunten Marmorkuchen komplett einpinseln. Die Schokolinsen in die noch feuchte Kuchenglausur drücken und alles fest werden lassen.